Herzlich willkommen !

Wir sind eine Stuttgarter Selbsthilfegruppe für Trans*-Menschen, speziell für Transfrauen.

aktualisiert am 04.05.2021
Treffen im KISS in den Zeiten von Covid 19

Es geht weiter !
Seid dem 10. März trifft sich die Trans-Frauengruppe wieder im KISS. Im Juni sind die Bedingungen für Selbsthilfegruppen nochmal geändert worden. Zu dem herkömmlichen Konzept von Abstandhalten und das Tragen einer Maske gelten jetzt auch für das KISS die drei G (Genesen, Geimpft, Getestet)
Die Treffen beginnen jetzt um 19.45 , damit die vorherigen KISS Besucher*innen die Räume verlassen können, bevor wir reingehen.
Das Hygienekonzept vom KISS verlangt, dass nur eine begrenzte Anzahl
an Teilnehmerinnen kommen darf. Daher ist die Anmeldung notwendig.

Hygienekonzept KISS Stuttgart:
https://www.kiss-stuttgart.de/coronavirus/
https://www.kiss-stuttgart.de/wp-content/uploads/2020/05/2021_02_15_Schutz-und-Hygienekonzept_Corona_KISS.pdf
https://www.kiss-stuttgart.de/wp-content/uploads/2020/05/2021_02_Hygienekonzept_SHG.pdf

Wir empfehlen auch die Treffen im Skype !
Die Gruppentreffen im Skype finden jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat,
ab 19:30 Uhr statt.
Transmänner, Nonbinäre Menschen und Eltern sind auch willkommen.

Der Link für Skype
https://join.skype.com/pct5cRV4H5bH

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden die regionalen Gruppentreffen des TransMann e.V. ausschließlich online statt.
Alle Informationen zu den Veranstaltungen findet ihr unter
https://transmann.de/events/
oder via eMail unter stuttgart@transmann.de

Eltern- und Angehörigengruppe von trans Kindern
findet aktuell nur im Skype statt.
Der Link für diese Treffen, wird auf Anfrage herausgegeben.

Für Euch alle, die besten Wünsche !

im Auftrag des Leitungsteams
Hanna